So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 10520
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, meine Katze humpelt nach dem hoch- oder

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Katze humpelt nach dem hoch- oder runterspringen, dann kann sie nicht auftreten, läuft rückwärts oder legt sich hin, dann oder wenn ich sie hochhebe und vorsichtig runtersezte ist es wieder weg.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 Jahre, weiblich, Rasse weiß ich nicht
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Humpelt sie vorne oder hinten? Zieht sie dabei den Rücken hoch?

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
hinten links, nein nicht den Rücken hoch

Ich vermute, es ist eine Bänderzerrung/Dehnung evtl ein kurzes Verrutschen der Kniescheibe- da sie ja normal läuft, wenn sie sie vorsichtig runtersetzten.

Ich würde es untersuchen lassen, es gibt bestimmte Reflexe, die bei der Diagnose helfen.

Da evtl auch eine leichte Entzündung besteht, würde ich ihr rein pflanzlich Traumeeltabletten (Apotheke) geben: 3mal täglich 1/2 TABLETTE.

ALLES GUTE!

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Wird das mit dem Verrutschen chronisch bleiben oder wenn die Verzerrung/Dehnung weg ist auch verschwinden ?
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
und noch eine Nachfrage gibt es traumeel o.ä. auch in flüssiger Form ?

das kommt natürlich auf die genaue Diagnose an!.

Eine Zerrung braucht meist einige Wochen bis zur Heilung, wenn es eine Bänderschwäche mit Kniescheibenverschiebung ist, kann es immer wieder auftreten- müsste ggf. operiert werden.

Ja, Traumeeltropfen gibt es- diese enthalten aber Aökohol und sind deshalb nicht geeignet. Die Tabletten können aber gut zerkleiner mit Dosenfutter gegeben werden, sie schmecken neutral.

Beste Grüße

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

BItte die Sterne Bewertung nicht vergessen, damit ich bezahlt werden kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Das war alles, Danke

Sehr gern, alles GUte!