So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19759
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Kater ist zwischen 12 und 13 Jahren. Hat in den

Kundenfrage

Unser Kater ist zwischen 12 und 13 Jahren. Hat in den letzten Wochen an Gewicht verloren, wenn man ihn aufs Katzenklo setzt hat man das Gefühl das er die Katzensteine ableckt bevor er sein Geschäft verrichtet. Aktuell hat er Durchfall und erbricht sich des öfteren. Wir waren bei einem Tierarzt und der meinte das sein Blutbild und bauch normal seien. Den Eindruck haben wir allerdings nicht.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Zwischen 12 - 13 und ein Mischling. Er ist ein Kater
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: der Kater hat abgenommen, durchfall und ist am erbrechen. ausserdem scheint er sich nicht bewusst zu sein wenn er kot ablässt. der bauch ist dick aber alles andere sehr knochig.
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 14 Tagen.

Hallo,

es könnte sich um ein Pankreaproblem handeln,dazu würde erbrechen und Durchfall passen.Entwurmt wurde er wann zuletzt mit welchen Präperat?Blutbild wurde erstellt ,wurden hier aber auch die spezifischen Pankreaswerte überprüft?Sie sollten ihn in jeden fall in einer Tierklinik vorstellen oder bei einem anderen kollegen,die pankreaswerte sowie schildrüsenwerte sollen genauer überprüft werden ,ein Kotprofil erstellt.als Futter selbst gekochte Schonkost,gekochtes huhn mit körnigen frischkäse dazu gekochte karotten,ferner Vitamin B.komplex als appetitanreger und für die bessere aufnahme der nährstoffe aus dem darm.Gegen das erbrechen Enaprid,bei einer pankreastitis benötigt er zudem Entzündungshemmer udn antibiotikum,wenn sie fertigfuttter geben möchten würde ich von Hills feline i/d low fat oder Biome empfehlen,unterstüzend ein Pulver für die Darmflora ,bei Pankreatits Almazyme ,bei einem reinen darmproblem bactiselpulver beim Kollegen oder online erhältlich

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch