So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 10359
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen. Unser Kater speichelt sehr stark, hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen. Unser Kater speichelt sehr stark, hat schaumiges Maul und röchelt (atmet sehr schwer). Vergiftung ausgeschlossen, ist eine reine Hauskatze und wir haben keine giftigen Pflanzen im Haus.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 12 Jahre, Kater, Randsteinmischung
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Hatte dies vor ca. 8 Wochen schon mal - wurde beim Tierarzt etwas zum entschäumen gegeben. Lt. Röntgenbild war der Magen stark durch Gase aufgebläht. Herz und alles andere unauffällig

Hallo,

wurden auch die Zähne und der Hals/Mandeln untersucht? Wurde eine Blutuntersuchung gemacht?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Tierärztin meinte dort wäre alles okay. Blutuntersuchung wäre unauffällig

Wenn alle Werte ok waren, könnte es sich um eine Speicheldrüsen/Unterzungendrüsenentzündung (auch als Ranula bezeichnet) handeln- dbei sind die Blutwerte nicht immer erhöht, aber ein typisches Zeichen ist sehr starkes Speicheln. Ich würde ihn unbedingt dahingehend nochmal untersuchen lassen, evtl wäre es sinnvoll eine zweite Meinung an einer Klinik einzuholen.

In jedem Fall bräuchte sie Schmerz- und Entzündungshemmer.

Beste Grüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Über eine positive Bewertung (3 -5 Bewertungssterne anclicken) würde ich mich freuen-nur dann kann ich von Just Answer als Experte bezahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Okay, vielen Dank für Ihren Tip. Kann es auch mit dem Futter zu tun haben? TÄ konnte sich letztens nämlich den aufgegasten Magen nicht richtig erklären.

Der aufgegaste Magen eventuell, das Schäumen und Speicheln eher nicht.

Testweise könnten Sie Schonkost wie Reis mit HUhn geben, dann müsste der sich der Magen beruhigen.

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Über eine positive Bewertung (3 -5 Bewertungssterne anclicken) würde ich mich freuen-nur dann kann ich von Just Answer als Experte bezahlt werden

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Okay vielen Dank für Ihre Bewertung der Lage. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Sehr gern- Ihnen auch ein schönes WE!