So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 926
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Ich habe heute meine kaetzin stereliesiert, und wie ich sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Hi ich habe heute meine kaetzin stereliesiert, und wie ich sie wiederbekommen habe und zu hause war lief sie panisch und torkelnt herrum, als ich sie nur 2 minuten alleine lies hoerte ich einen grossen plums ich rannte hin sie schuettelte sich aber ich sah das an ihren bauch wo die naht ist und plaster ist ein bisschen blut dran ich schaute wo sie dann lag ob blut auf den teppich ist war gott sei dank nichts ich habe angst die naht koennte aufgehen weil sie überall rauf will ich bin staendig hinter ihr her nach ihr moechte sie gern mit ihren katzenkumpel kaempfen was soll ich machen ich bin doch denn ganzen tag hinter ihr her
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 9 monate weiblich und europaeische kurzhaar
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ja, das Klettern sollten Sie verhindern für 1-2 Tage. Dazu entweder Katze in einen Raum sperren, wo nicht zum Klettern ist, oder alle hohen Gegenstände verbarrikadieren, Kratzbaum umkippen etc.
Ansonsten können Sie sich meist auch in Tierkliniken große Aufstellboxen, Käfige leihen, in den Katze samt Klo samt Box samt Futter hineinpasst - so dass die Katze sich einfach schonen muss.

Nadh 1-2 Tagen sollte Sie wieder soweit fit sein, dass sie zwar noch nicht raufen und springen soll, aber klettern darf, ein runterfallen sollte dann nicht mehr passieren, da dei Wirkung der Narkose wieder komplett weg ist.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.