So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19468
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser kätzen (CA. 20 Wochen alt) hat seit Wochen Durchfall.

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser kätzen (CA. 20 Wochen alt) hat seit Wochen Durchfall. Wir waren mehrfach beim tierarzt, zuerst wurde wurmkur, dann antibiotikagabe, dann gegen giardien behandelt, alles ohne Erfolg. Er frisst enthusiastisch und trinkt sehr viel. Er miaut häufig vor dem defäkieren. Seit heute allerdings läuft er komisch, er schwankt beim Gehen und auch im Sitzen und kann sich beim springen nicht richtig abfangen.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Er ist 19 Wochen alt, eine männliche Maine Coon-Katze.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Wir haben noch einen älteren Kater in der Wohnung, sowie zwei Kinder.

Hallo,

umgehend in eine Tierklinik er benötigt Infusionen,warten sie nicht ab dies ist ein notfall.als futter nur selbst gekochtes Huhn mit körnigen frischkäse in kleinen Portionen geben,wurde ein kotprofil erstellt,welche medikamente hat er erhalten? leider ist der darm bereits stark geschädigt ich drücke die daumen das es nicht schon zu spät ist,sofort in die tierklinik fahren ,ich hoffe man kann ihn noch retten

beste grüße udn alles gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort. Ich bin jetzt unterwegs in eine Tierklinik. Stuhlprobe würde gemacht, mit leicht positiven Ergebnis für Giardien. Er bekommt seit Wochen L-Lysin Albrecht sowie FloraComplex Pulver, seit einer Woche etwa Metronidazol und spezielles Gastro-Futter von vet concept. Noch ist er glücklicherweise sehr munter, er frisst gut und trinkt viel, klettert und spielt auch noch mit dem älteren Kater, seit heute eben sehr unbeholfen und die Bewegungen wirken ungewöhnlich. Ich hoffe auch, dass es rechtzeitig ist.

Hallo,

in ordnung,ich drücke die daumen melden sie isch dochj nach der Klinik,über eine positive bewertung durch Anklicken der sterne button und dadurch dann auch bezahlung für mich würde ich mich freuen,vielen dank dafür vorab

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.