So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 548
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Unser Kater knickt immer wieder mit den Hinterbeinen zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Kater knickt immer wieder mit den Hinterbeinen zur Seite und läuft danach normal weiter.. Fressverhalten ist normal auch erkennen tut er uns. Er ist Freiganger. Wie haben succinct versucht ihn reinzulocken damit wir zum TA fahren könnten was sich aber leider als schwierig gestaltet da er Angst hat.... Was sollen wir tun?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Alter ca 8 Jahre alt männlich europäische Hauskatze
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Es ist uns immer wieder aufgefallen dass er in letzter Zeit mit dem. Laufen etwas Probleme hatte mit den hinteren Beinen. Der letzte TA Besuch vor ca Acht Wochen war unauffällig.... Wir mussten vor genau diesen acht Wochen seine Gefährtin einschläfern wg eines nierentumors

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Konnten Sie ihn hineinlocken?
Wir sollten das auf jeden Fall weiter untersuchen lassen.

Es könnte sich entweder um ein orthopädisches Problem handeln, zum Beispiel von der Hüfte ausgehend, oder ein neurologisches Problem, wie von der Wirbelsäule, aber auch ein Herz-Kreislaufproblem oder Blutversorgungsproblem oder Thrombus.

Ich würde anraten, das Herz abhören zu lassen,die Reflexe testen zu lassen, ein Röntgenbild von Herz und Wirbelsäule inkl Hüfte in 2 Ebenen machen zu lassen, und wenn das unergiebig, dann ein Blutbild. Auch eine Blutdruckuntersuchung macht Sinn.

Damit sollten wir praktisch jede der oben genannten Möglichkeiten rausfinden.

Ich stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung, damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.