So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9615
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hat seit Mitte letzter Woche Durchfall (4 Jahre

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze hat seit Mitte letzter Woche Durchfall (4 Jahre alt) Ich war bisher zweimal beim Tierarzt und er hat erst mit Cortison (da auch das Zahnfleisch entzündet war) behandelt und am nächsten Tag mit einem Entzündungshemmer - ohne Erfolg.Er meinte es würde wohl nur eine längere Eingabe von Tabletten helfen, was aber bei Katzen sehr schwierig wäre und da hat er leider recht.Zwischenzeitlich hat auch die ebenfalls 4 jährige Schwester Durchfall bekommen.
Heist das für mich Tabletten oder aufgeben ?Bitte helfen Sie mir und meinen Katzen schnell und kompetent.Vielen Dank.

Hallo,

als Nächstes müüste eine Blut- und eine KOtuntersuchung gemacht werden, NUR dann kann man mit einer klaren Diagnose auch gezielt helfen- BItte nicht aufgeben!!

Ich würde dringend raten, eine zweite Meinung bei einem weiteren TA einzuholen- nur Tabletten ohne klare Diagnose kann nicht helfen.

Beste Grüße

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ich würde Sie trotzdem bitten wenigstens eine Vermut über die Ursache anzustellen (gerade weil es beide Katzen erwischt hat) um wenigstens ein evtl. kleines Beruhigungszuckerl zu verteilen.
Was kann ich selber auf die Schnelle tun, sie könne sich ja vorstellen mit welchen Leid ein weiterer Tierarztbesuch verbunden ist.Ich bin für jeden Strohhalm dankbar!