So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9608
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine kleine Katze (ca.4 Monate alt) hat seit einigen Tagen

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine kleine Katze (ca.4 Monate alt) hat seit einigen Tagen schlimmen Durchfall, der stark säuerlich riecht. es begann nach der Wurmkurgabe. .Ist es möglich, dass der Durchfall daher kommt? was kann ich tun?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: EHK, weiblich, 4 Monat alt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Ich habe noch 3 weitere Katzen, die aber alle gesund sind.

Hallo,

ja- es kann mit der Wurmgabe zusammen hängen. Welches Präparat hat sie bekommen? Wurde sie vorher schon mal entwurmt?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Das war ihre erste Entwurmung. Leider kann ich das Präparat nicht mehr benennen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Was kann ich tun?

Ich vermute, dass die Katze verwurmt ist, und diese erste Wurmkur eher nicht alle Würmer abgetötet hat- und die Reaktion nun eine Schleimhautentzündung ist . Grundsätzlich sollte junge Katzen schon ab den ersten Lebenswochen schon mehrfach entwurmt werden. Ich würde daher eine Sammelkotprobe von drei Tagen untersuchen lassen- dann haben Sie Klarheit und es kann ganz gezielt mehrfach entwurmt werden.

Bis dahin Schonkost wie Reis mit gek. HUhn füttern und zerkleinerte Kohletabletten gegen den Durcfall z.b. mit etwas Dosenfutter oder verdünnter Katzenmilch gebe: 3mal täglich 1/2 bis 1ne Tablette.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

nur dann kann ich als Experte bezahlt werden.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.