So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9615
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze frisst nicht schleckt nur die Soße raus. Und wenn die

Diese Antwort wurde bewertet:

Katze frisst nicht schleckt nur die Soße raus. Und wenn die Katze bettelt und bekommt nichts dann bricht sie gelbliche Flüssigkeit. Was kann ich tun?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Alter 14,5 Jahre weiblich Hauskatze kein besonderen Stammbaum
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Untersuchungen brachten nichts hat vor Wochen Zahnstein entfernt bekommen. sonst eigentlich sehr fit. Nahrungsergänzungssaft nahm sie nicht über Futter und Spritzen in das Maul wehrte sie ganz ab. War nur eine Quälerei

Hallo,

wurde auch eine Blutuntersuchung gemacht und die Organwerte (Niere, Leber, Pankreas ) bestimmt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ja

waren alle WErte- bes. Niere im Normbereich? Wurde auch auf Katzenaids und Leukose getestet?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein

Ich würde unbedingt nochmal die Nierenwerte erfragen, denn gerade bei älteren Katzen ist eine Niereninsuffuzienz (CNI) eine der häufigsten ERkrankungen mit dem Hauptsymptom Erbrechen. Dann bräuchte sie pez.Medikamnete und Spezialfutter.

Ebenso oft auch bei Leukose oder Aids, da hier oft die Schleimhäute in Magen/Darm und Maulhöhle angegriffen werden und sich entzünden und so zu Üblekeit führen.

Grundsätzlich kann ein Säureblocker wie z.B. Ranitidin (v. Tierarzt) helfen, das Brechen zu bessern.

Es sollten also unbedingt weitere Untersuchungen gemacht werden, damit ihr gezielt geholfen werden kann.

Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

nur dann kann ich als Experte bezahlt werden.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.