So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9586
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ist schlimmer geworden: Sofort nach dem Trockenfutter hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Ist schlimmer geworden: Sofort nach dem Trockenfutter hat sie krampfartig gewürgt mit Schleim am Maul.

Sie sollte nur ganz weiche Kost bekommen- auch eine Rachenentzündung ist als Ursache für das Würgen denkbar- aber wie schon gesagt, auch eine organische Ursache ist nicht auszuschließen. Da die Symptome schlimmer geworden sind, würde ich nicht bis MOntag warten- sondern eine Ultraschall/Blutuntersuchung/Rachenkontrolle möglichst umgehend durchführen lassen um ihr schnell helfen zu können.

Alles GUte!

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo, wir habe änoch Spezialfutter für Magen Darmerkrankungen heißt cat intestinalen von Vetkonzept. Wäre das richtig?

Ja, als Weichfutter wäre es ok- ich befürchte allerdings Futterwechsel allein wird nicht ausreichen, dass es ihr dauerhaft besser geht. Sie muss untersucht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke, ***** ***** zum ärztlichen Notdienst.

Ja, das ist das Sicherste! Alles Gute!

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.