So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9256
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo liebe Tierhelfer, Habe eine Katze, Europäisch

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo liebe Tierhelfer,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Habe eine Katze, Europäisch Kurzhaar, 13 Jahre. War heute mit ihr beim Tierarzt, weil sie schon länger immer Schorf an der Unterlippe, am Hals und Latz hat und sich immerzu kratzt. Der Tierarzt sagt, es sei Altersakne und da kann man nichts machen. Meine Frage: Kann man da doch etwas machen, evtl. mit Ernährung meiner Katze ?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: nein, sonst ist sie rundum gesund.

Hallo,

ich denke eher nicht, dass es sich nur um eine "Altersakne" handelt- und würde unbedingt eine zweite Meinung einholen. Wenn es sich um eine juckend- entzündliche Erkrankung handelt, könnte z.B. Surolansalbe vom Tierarzt helfen. Ich denke eher nicht, dass es am Futter liegt- aber zusätzliche MineralVitaminstoffe könnten ihr gut tun - wie z.B. Reconvalistonicum oder Recoaktiv- gerade für ältere Katzen.

Zudem würde ich ausschließlich Keramikfutternäpfe nehmen, oft entwickeln Katzen Allergien gegen Metall und Kunsttoff- auch dies könnte der Grund für die Hautveränderungen sein.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas helfen?

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich von Just answer als Experte bezahlt werden kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen Dank. Sie bestätigen mich. Hatte ein komisches Gefühl nach dem Tierarztbesuch. Keramiknäpfe benutze ich schon seit mehr als 10 Jahren, daran kann es also auch nicht liegen. Ist nicht so leicht, hier einen guten Arzt zu finden. Auch Ihnen alles Gute.