So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9297
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren, Meine Katze,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Meine Katze, weiblich, 8 Jahre humplet. Vermutlich seit weniger als 2 Stunden. Linke Vorderpfote. Lässt sich nicht berühren. Ist schmerzempfindlich.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Aktuell liegt sie und schläft. Mache mir Sorgen wegen der Nacht. Reicht es das morgen vom Tierarzt abklären zu lassen oder ist dies ein Notfall für die Tierklinik?

Hallo,

ist sie FReigänger? Ist die Pfote geschwollen oder ist eine Wunde/ Haarverlust sichtbar?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sie ist eine reine Hauskatze. Es ist keine offene Wunde oder ähnliches ersichtlich. Einen Splitter konnte ich ebenfalls nicht ertasten oder sehen. Meine letzte Beobachtung war, dass sie vom Küchenschrank gesprungen war. Kurz danach ist mir das Humpeln und die Schmerzempfindlichkeit aufgefallen.Vielen Dank für Ihre Mühe

Dann vermute ich am ehesten, dass sie sich durch den Sprung eine Prellung oder Zerrung zugezogen hat und deshalb humpelt. Ich würde raten, ihr Traumeeltabletten rein pflanzlich (Apotheke) zu geben, 3mal täglich 1/2 bis eine Tablette zerkleinert mit dem Futter(schmecken neutral). Sollte es ihr dann nicht innerhalb kurzer Zeit besser gehen, bitte zum Tierarzt, dann braucht sie einen stärkeres Präparat wie z.B. Metacam.

Beste Grüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

damit ich von Just answer als Experte bezahlt werden kann.

VielenDank!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Als Laie würde ich auf eine Zerrung oder Verstauchung tippen.
Da ich hier eine kleine Tochter habe, die gerade dabei ist einzuschlafen würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Sie mir die Frage beantworten könnten ob dies dringend im Notdienst einer Tierklinik behandelt werden muss oder ob es reicht morgen unsere Tierärztin anzurufen.Meinen herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Ich denke, unsere Antworten haben sich gerde überschnitten.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
In der Tat. Vielen Dank für Ihre schnellen Antworten. Dann werde ich mich diesbezüglich an die Apotheke wenden.Ihnen noch einen schönen Abend!
Mit freundlichen Grüßen Marcella Dehler