So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 267
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, meine Katze, fast 9 Jahre alt hat wohl ziemlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Katze, fast 9 Jahre alt hat wohl ziemlich ausgeprägt Gingivitis also Diagnose: Hyporexie, Caninusluxation Unterkiefer rechts, hgr Zahnstein und Gingivitis. Es würden 2 OPs anstehen, da sonst die Narkose zu lang dauert. Ich war in einer Tierklinik Raum München, ein genauer Preis konnte mir nicht gesagt werden, ca 1600 Euro die erste Seite, wobei da die Röntgenaufnahmen in Narkose gemacht werden. 2. Seite dann nicht mehr ganz so teuer. Allerdings find ich die Preise horrende. Ist das eine normale Kalkulation?? und warum bekommt man kein Kostenvoranschlag wie beim menschlichen Privatpatienten? Da kostet eine Schulter OP z.B. 2000-3000 Euro, irgendwie unrealistisch, dass bei einer Katze so hohe Kosten anfallen?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: ca 9 Jahre, weibchen, EKH
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hat Blutbild gemacht, Nieren o.B. restlichen Werte bekommen wir erst Montag, Herz auch o.B. Sie bekommt jetzt Schmerzmittel und Antibiotikum
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ihr Nierenblutbild war o.B. und Herz auch beim abhören

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Alle Tierärzte müssen sich bei ihren Preisen an der GOT, der Gebührenordnung für Tierärzte, orientieren, dabei bleibt aber dem behandelnden Tierarzt oder Tierklinik überlassen, ob er nach dem 1fachen Satz (für einfache, unproblematische Eingriffe) oder dem 3fachen Satz (für komplizierte Fälle) abrechnet.
Leider stellt sich teilweise erst in Narkose beim Röntgen oder teils auch erst ind er eigentlichen OP heraus, wie kompliziert ein Eingriff ist - evt ist ein Zahn vielleicht schon so marose, dass er in viele Teile zersplttert udn nicht soe infach gezogen werden kann, oder weil man plötzlich auf Röntgen sieht, das weitere Zähne an der Wurzel befallen sind.

Daher lässt sich tatsöchlich leider manchmal vorher nicht genau asbchätzen, welche Kosten anlaufen.

Ich würde mir aber an Ihrer Stelle ncoh eine 2. Meinugn einholen, aber darauf achten ,dass sie nicht zu einem Tierarzt gehen, der kaum Ahnung von ordentlicher Zahnchirurgie hat und die Zähne einfach so, wie vor vielen Jahren üblich, raushebelt, ohne vorher Röntgenaufnahmen zu machen (so dass dann teilweise Zähne drinbleiben, die eigentluch raus müssten).

Teilweise sind Kliniken teurer als Privatpraxen, da in der Klinik natürlich höhere Personalkosten anfallen und meist auch erhenlich bessere Geräte und in.house-testverfahren zur Verfügung stehen.

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen, damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe und noch einen schönen Sonntag,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort, man fühlt sich so verloren, wenn man niemanden hat der sich auskennt oder da Erfahrung hat und alle nur fassungslos sind wenn man über den Tierarzt/Klinik Besuch spricht und die Kosten der OP die anfallen werden erwähnt.
Das beantwortet vorerst meine Frage.
Dankeschön
Schönen Sonntag,
Michelle Wheal

Liebe Frau Wheal,

ich freue mich, dass ich helfen konnte - ich kann mir gut vorstellen, wie überfordernd das sein kann, mir gejht es tatsächlich auch manchmal so, wenn ich selber von einem Arzt komme... und in der Aufregung vergisst man dann ja manchmal die Fragen, die man eigenlich stellen wollte.

Alles Gute für Sie und Ihre Katze!