So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 298
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, meine Katze hat Teile der Pflanze Japan Segge

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Katze hat Teile der Pflanze Japan Segge verschluckt und wieder ausgebrochen. Nun keucht sie noch ab und zu, als wenn sie sich den Rachen entzündet hat ?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 10 Jahre, weiblich, Hauskatze nur in der Wohnung und Balkon
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: sonst gesund

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Japan Segge ist per se als Pflanze nicht giftig, aber manchmal passiert es bei Katzen, dass sich Pflanzenhalme im Rachen hinter dem Gaumensegel verkeilen und dort irritieren und dazu führen, dass die katzen krächzen, evtl würgen und evtl auch anders miauen. Manchmal löst sich der Halm von allein, aber meistens muss er vom Tierarzt entfernt werden, in Narkose.
Im blödesten Falle kann er auch nach oben in die Nase rutschen, und da noch mehr Ärger anrichten.

Da Japan Segge auch sehr scharfkantig ist, köntne das Gras auch einfach im Rachen gereizt haben, cih würde aber anraten, die Katze beim Tierarzt für eine Rachenuntersuchung vorzustellen, um weitere Klarheit zu bekommen.

Ich hoffe, meine Asukunft hat weitergeholfen und freue mich +ber eine positive Bewertung, famit mich justanswer für meine Expertentätigkeit auszahlt.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Alles Liebe, Gute Besserung für die Katze und ein schönes Wochenende!

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja vielen Dank, ***** ***** ich mir schon gedacht. Sollte es Montag nicht besser sein, werde ich den Tierarzt aufsuchen. Wenn sie schläft ist sie ganz ruhig, nur wenn sie frisst dann fängt sie wieder an zu keuchen.

Ok, ich hoffe, dass es ihr übers Wochenende besser geht.

Eventuell können Sie ihr etwas Kamillentee mit Honig einflössen...aber naja, Katzen und Medikamete ;-)

Bitte noch an die Bewertung denken, sonst werde ich nicht bezahlt... alles Liebe und gute Besserung fürs Kätzhchen

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja gerne, Bewertung kommt