So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19018
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, meine Katze (16 ahre) hat ein Lymphim, also einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: meine Katze (16 ahre) hat ein Lymphim, also einen bösartigen Tumor im Gaumenbereich (von der Nasenhöhle in die Rachenhöhle hienein, zudem Laut Test Katzenaids (jedoch keine Smtome). Sie bekommt Chemo alle 2 Wochen In Tabletenform und anfänglich alle 2 Tage Cortisontabletten wegen Magenproblemen ((braue Flüssigkeit erbrochen) umgesetllt nun seit getsrn auf 4-Wochen-Spritze. Allerdings bekommt sie nichts gegen die Scvhmerezn..obwohl sie wohl welche hat, da sie daher meist nach ein paar Bissen aufhört zu fressen und sich erstaml ausruht.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Kann ich ihr irgendetwas gegen die Schmerzen dauerhaft geben ? Traumeel oder Meloxicam?

Hallo,

ja Traumeel als pflanzliches Scxhmerzmittel 2-3xtgl eine halbe Tablette und wenn dies nicht ausreicht dann zusätzlich metacam 1xtgl entsprechend ihres Gewichts dosiert

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Greift Metacam nicht die Nieren an ?

Hallo,

Schmerzmittel sind generell als Langzeitmedikament mit nebenwirkungen behaftet,leber,bieren,verdauungstrakt etc.wobei metacam noch mit das Mittel mit den wenigstens Nebenwirkungen ist und auch sehr gut verträglich ist

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ok. Danke

Hallo,

bitte sehr gerne und alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch