So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19014
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze hatte eine Mandelentzündung sie bekam 8 Tage

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze hatte eine Mandelentzündung sie bekam 8 Tage Veraflox. Bei Kontrolltermin sagte die Tierärztin es sieht alles gut aus. Fakt ist das sie weiterhin sabbert, nicht frisst wie vorher und einfach keinen fitten Eindruck macht. Sie ist zurückgezogener und teilweise unruhig. Ist es möglich das sie Schmerzen hat?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 1,5 Jahre, weiblich , Persermix
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hatte die Entzündung schon 2x und kommt vom Tierschutz aus Dubai.

Hallo,

eventuell hat sie eine zahnfleishcentzündung,welche leider auch chronisch bei Katzen auftritt,dazu würde das sabbern und nicht fressen passen.Es müsste dies bitte genauer untersucht werden und dann entsprechend behandelt,entzündungshemmende medikamente,eventuell eine Zahnsanierung etc.stellen sie sie daher bitte umgehend nochmals bei einem Kollegen vor,ich denke nicht das es sich um eine reine mandelentzündung handelt.Auch organische Probleme wie eine bauchspeicheldrüsenentzündung(Pankreatitis) wäre denkbar

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Mss sie dann möglichst schnell zum Tierarzt? Ich habe am Mittwoch einen Termin in der Tierklinik.

Hallo,

es kommt darauf an ob sie Futter und Flüssigkeit aufnimmt,wenn nicht müssen sie schnellst möglich einen Kollegen aufsuchen.Wenn sie etwas frisst und trinkt lkönnen sie eventuell noch 2-3 tage abwarten

beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.