So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 152
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, ich war heute mit meinem Kater zu einer

Kundenfrage

Hallo, ich war heute mit meinem Kater zu einer Kontrolluntersuchung beim Tierarzt er hat sich während der Behandlung so schlimm gewehrt und sich dabei auch eine Kralle rausgerissen. Weiter stimmt jetzt etwas mit seinem Maul nicht eine Seite sieht etwas eingefallen aus und die Zunge guckt manchmal etwas raus.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 8 Jahre, männlich, main-coon-mix
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Tut mir leid zu hören, dass Ihr Katerchen so einen stressigen Tierarztbesuch hatte - manchmal ist es kaum zu glauben, wie sehr sich Katzen weheren können, auch wenn man Ihnen nur helfen möchte.

Sie können mir gerne mal ein Foto vom Kater schicken, dann schaue ich mir das an.

Ist ein normales Öffnen und Schließen des Kiefers durch den Kater möglich? Kann er normal fressen?

Alles Liebe und hoffentlich bis gleich,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Also gefressen hat er, zwar nicht sehr viel aber das scheint erstmal zu funktionieren und öffnen konnte er sein Maul auch.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich konnte noch nicht feststellen, ob er vielleicht sogar Zähne verloren hat, weil seine Zunge guckt normalerweise nicht raus.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Datei angehängt (7MV4Q71)
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 14 Tagen.

Hallo,

ich sehe was Sie meinen. Die Augen kann er aber normal öffnen? Oder sind die auch kleiner als sonst?

Zähne verlieren kann ich mir sehr schwer vorstellen durch ein Handling bei der Untersuchung, außer die waren schon vorher leicht lose - aber ich war natürlich auch nicht dabei und weiß nicht, was genau vorgefallen ist und wie er gehalten wurde und ob er evl gestürzt ist.

Falls sich das Ganze nicht über die Nacht bessert, würde ich hn morgen nochmal beim Tierarzt vorstellen, um zu prüfen, ob der Kiefer eventuell luxiert (verrenkt) ist - evtl muss dazu geröngt werden. Der Tierarzt sollte dann natürlich auch schauen, ob alle Zähne da sin, manchmal lockert sich auch einer und hängt schief. Manchmal stülpt sich z.Bsp auch die Lippe der Katze über einen Zahn und bleibt dann da hängen.

Eventuell können Sie da selber auch nochmal schauen, indem Sie sanft das Mäulchen öffnen und gucken, ob sie was sehen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bwertung würde ich mich sehr freuen, damit ich von justanswer bezahlt werde.

Alles Liebe für Sie und gute Besserung für das Katerchen,

Honold