So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9129
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Perserkater kratzt sich immer wieder(Jucken) auch frisst er

Diese Antwort wurde bewertet:

Perserkater kratzt sich immer wieder(Jucken) auch frisst er viele Haare die im Ballen Haare ausgespuckt werden? was kann man dagegen tun
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Perser 3 Jahre alt männlich kastriert
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: er putzt und leckt sich den ganzen Tag

Hallo,

wann wurde er das letze Mal entfloht? Häufig ist die Ursache für ständiges Lecken eine Flohspeichelallergie. Nur 1% der Flöhe leben auf dem Tier,- sie kommen nur zum Saugen- deshalb sieht man sie meist nicht.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Futtermittelallergie- was bekommt er zu Fressen?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
komme gerade vom Tierarzt ,keine Flöhe keine Milben ich soll ihm Megestrocetat geben

Das Präparat wird üblicher Weise bei hormonellen Funktionsstörungen, selten bei Juckreiz eingesetzt: s. auch hier:https://www.vetpharm.uzh.ch/TAK/04000000/00046343.01

Ich würde sicherheitshalber eine zweite Meinung einholen- und auch auf eine Futtermittelintoleranz als Ursache hinweisen..

Grundsätzlich würde ich ihm zum Test für mind. 6 Wochen ein Hypoallergens Futter geben: z.B. von Hills, Royal Canin u. vielen anderen, denn oft ist starker Juckreiz ein Zeichen einer Unverträglichkeit.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.