So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18886
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich bin aktuell Schwanger und bin leider Toxoplasmose

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin aktuell Schwanger und bin leider Toxoplasmose negativ getestet worden. Ich habe zwei reine Hauskatzen, welches nur Nassfutter aus dem Beutel oder Trockenfutter bekommen. Können die beiden dann überhaupt Toxoplasmoseträger sein? Ich muss dazu sagen ich war mit einer Katze vor einer Woche beim Tierarzt und er hat ein Fieberthermometer in den Popo bekommen, könnte er sich da infiziert haben? Ich reinige nicht mehr das Katzenklo, aber ich streichele die Katzen normal und sie lecken mich auch mal am Arm ab.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Beide 5 Jahre, Männlich und Sphynxkatze
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: nein

Hallo,

sie brauchen sich keine allzugroße Sorgen machen durch streicheln etc können sie isch nicht Anstecken,halten sie die Hygienemaßnahmen ein waschen sie isch immer nach dem streicheln die Hände,die Ansteckung erfolgt durch eine orale aufnahme ,also wenn sie die Hände nach sem streicheln in den Mund nehmen und daran würden sich die Toxoplasmoseerreger befinden,also recht unwahrscheinlich.Das Katzenklo nicht mehr sauber machen da hierbei die größte Gefahr einer Ansteckung bestehen würde.Ihre Katzen können dies zudem nur Übertragen wenn sie Träger der Toxoplasmose sind,also postiv sind,dazu müsste man sie testen lassen,da aber gut ein drittel der Katzen positiv sind wäre dies möglich,eine Ansteckung kommt aber dennoch nicht so häufig vor,ich selnbst bin negativ und habe auch 2 Kinder bekommen und mehrere Katzen.also brauchen sie isch keine großen sorgen zu machen,wenn sie die Hygienemaßnahmen einhalten

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Also nach jedem Streicheln auch die Hände waschen? Ich hatte gehofft da es Hauskatzen sind das dies nicht nötig ist.

Hallo,

Das hat nichts damit zu tun,die katzen können sich schon als welpen angesteckt haben,auch wenn die wahrscheinlickeit nicht so groß ist,wenn sie ganz sicher gehen möchten dann nach jedem engen Kontakt die Händewaschen,ja.

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok, ich denke dann werde ich die zwei beim Tierarzt testen lassen. Dann darf ich sie vielleicht ungestört knuddeln. Ich denke beim Blutabnehmen beim Tierarzt können sie sich ja nicht neu Infizieren? Das ist ja alles Hygienisch?

Hallo,

ja wenn sie ganz sicher gehen möchten,ehrlich gesagt iszt dies nicht wirklich nötig,da eine ansteckung in der Regell gering ist und auch wenn man sich nicht ständig die Hände wäscht diese gering bleibt,wenn sie aber Sicherheit möchten müssten sie sie testen lassen.Zur Blutabnahme brauchen sie sie nicht zu halten sondern das Helferpersonal

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Also ich habe die beiden nun testen lassen. Sie sind negativ, haben aber auch keine Antikörper.
Da es ja reine Hauskatzen sind, sagt mein Tierarzt alles ok für die Schwangerschaft.
Nun meine Frage, könnten sich die zwei über unsere Straßenschuhe mit Toxoplasmose abstecken? Ich denke es ist sehr unwahrscheinlich, da ich ja in Katzenkot von einer akutell ausscheidenden Katze treten müsste. Was meinen Sie?

Hallo,

mehr als unwahrscheinlich,sie sollten bitte jetzt wirkloich aufhören sich solche gednaken zu machen und sichh auf ihr kind freuen,es geht sicher alles gut!leider haben sie noch keine Bewertung durch Anklicken des entsprechenden Buttons abgegeben und ich habe somit kein geld erhalten daher würde ich mich nun freuen wenn sie dies durchführen würden,vielen dank dafür vorab und alles Gute

beste Grüße

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank Ihnen :)
Bewertung hatte ich vergessen, kommt jetzt.

Hallo,

alles gute,machen sie isch nicht soviele sorgen

Beste Grüße

corina Morasch