So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 9114
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze hat harten Stuhl, geschwollene Vorderpfoten, ca. 10

Diese Antwort wurde bewertet:

Katze hat harten Stuhl, geschwollene Vorderpfoten
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: ca. 10 Jahre, weiblich, langhaarige Straßenkatze
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Es wurde eine Aufnahme beim TA gemacht - Dickdarm ist leer.

Hallo,

wurde das Herz gründlich untersucht und eine Blutuntersuchung gemacht? Wenn nein, bitte unbedingt nachholen, denn angeschwollene Gliedmaßen können auch ein Zeichen einer Herzinsuffizienz sein.

Auch eine Organschwäche kann Ursache der Verstopfung sein- aber es kann natürlich auch eine altersbedingte verminderte Mobilität des Darmes sein. Hier hilft es oft, zum Futter etwas aufgequollenen Flohsamen zu geben, mehr Dosen- als Trockenfutter und etwas Rapskernöl dazu.

Bleibt der sehr harte Stuhlgang, kann vorrübergehend Laktulosesirup auf natürliche Weise helfen- aus der Apotheke: 1-3 ml 2-3 mal täglich.

Beste GRüße

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positive Bewertung, dazu 3-5 Bewertungssterne anclicken - nur dann kann ich von Just answer als Experte bezahlt werden.

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.