So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18907
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Katze hat ständig Schnupfen. Es wird antibiotisch

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere Katze hat ständig Schnupfen. Es wird antibiotisch behandelt und nach 8 Wochen ist der eitrig gelbe Rotz wieder da. Jetzt schon das 3. Mal
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Europäische kurzhaar 10 Jahre
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Leider keine Impfung gegen katzenschnupfen
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Erregernachweis Pasteurella multocida mit Resistentbestimmung wurde gemacht

Hallo,

der Abstrich wurde nach der Abstrich genommen,welche Antibiotika wurden wie lange verabreicht?Leider wird so ein Schnpfen leider öfter dann auch chronisch.Ich würde mit homöopathischen Mitttel zusätzlich behandeln,echinacea D6 und bryonia D6 je 3xtgl 3-5 Stück,sowie ein Kindernasenspray dies auf ein Ohrenstäbchen geben und damit die nasenschliemhäute innen vorsichtig betupfen.ferner mit Emsersalz,dieses in einen topf mit warmen wasser geben und neben sie für ca 10-15 Minuten stellen damit sie die Dämpfe einatmen kann 3x tgl

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und 2 weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielleicht Dank das ist nochmal eine Möglichkeit. Sollen wir im akuten Stadium denn jetzt zusätzlich auch Antibiotika geben? Der Ausfluss bein Niesen ist schleimig gelb. Ansonsten ist die Katze aber super munter und gut drauf. Sie fängt sogar noch Mäuse

Hallo,

welche Antibiotika wurden bisher wie lange verabreicht,wenn nur eines was gegen die vorhandenen bakterien wirkt und dies dann auch für mindestens 2-3 Wochen

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch