So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 8751
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Wir haben 3 Katzen 11Jahre, 2 sind Geschwister. Seit einiger

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben 3 Katzen 11Jahre, 2 sind Geschwister. Seit einiger Zeit kann ich den Urin nur schlecht aus der Kiste holen da er sich wie Kleber am Boden hält. Wir hatten dazumal 5 Junge Katzen , 1 davon starb schon mit 9 an einem Nierenproblem und eine 2te erkrankte jetzt auch daran. Kann das auch ein Problem von meinen sein? Habe sonst aber keine Anzeichen das es ihnen nicht gut geht? Gruss Andrea

Hallo,

bei Katzen in diesem Alter ist leider eine Niereninsuffizienz (CNI) sehr häufig, und auch oft ohne Symptome in der ersten Zeit. Gerade bei der vermutlich genetischen Vorbelastung würde ich unbedingt bei den Geschwistern eine Blutuntersuchung machen lassen um die NIerenfunktion zu prüfen, dann kann gezielt behandelt werden. Der veränderte Urin kann damit durchaus in Zusammenhang stehen. Grundsätzlich wäre es sicher ratsam, eine spezielle NIerendiät zu geben z.B. von Royal canin , Hills u.a.

Beste GRüße

Ich hoffe,,ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positiveBewertung .

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ich hoffe,,ich konnte weiterhelfen und bitte um eine positiveBewertung .

Vielen Dank

Gern beantworte ich weitere Fragen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.