So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18672
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe drei Katzen die eine ist 14 Jahre die 2. 2 ein halb

Kundenfrage

Ich habe drei Katzen die eine ist 14 Jahre die 2. 2 ein halb und der3. Ca. 8 Monate. Die ersten zwei haben sich gut verstanden. Im Oktober letzten Jahres kam der kleine dazu. Den habe ich in einem Garten gefunden. Sie verstehen sich überhaupt nicht. Der kleine will spielen wird nur angehaucht und angeknurt. Ich weiß nicht was ich machen soll. Können sie mir einen Rat geben

Das Alter habe ich geschrieben. Es sind zwei Katzen und ein Kater

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo,

ist der Kater kastriert? die katzen sind es ja sicher?Handelt es sich um freigänger oder reine wohnungskatzen? Anfauchen und Knurren ist ein normales verhalten ,greifen sie den kater auch an und verletzen ihn?

beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Er ist kastriert es sind reine Hauskatzen nein sie greifen ihn nicht an. Er ist derjenige der hinter ihnen her rennt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo,

das Verhalten ist normal,die Katzen fauchen dann weil sie ihre Ruhe möchten,er aber altersbedingt spielen will.Er benötigt daher dringend mehr beschäftigung,spielen sie vemrehrt mit ihm beziehen sie aber die anderen beiden Katzen mitein,z.B. Angelspiel,Aportierspiele,Futtersuchspiele,beim gemeinsamen Spiel findet eine Inetegration besser statt.bringen sie ihm "Kunststücke" bei ,Klickertraining ist auch eine gute Beschäftigung.verteilen sie Katzenminze auf die Liegeplätze um das Wohlbefiunden zu fördern,eventuell könnte auch feliway unterstützend helfen,hier werden Pheromone speziell für Katzen sogenannte Wohlfühlhormoone versprüht.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Mir sind meine Katzen schon einiges Wert aber ich zahle nicht für jede Frage ich habe 20.00 Euro bezahlt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo,

sie müssen nicht für jede frage bezahlen.Haben sie noch fragen dazu wenn ja sind diese KOSTENFREI,ansonsten würde ich mich über eine positive Bewertung freuen,vielen dank dafür vorab

beste grüße und alles Gute

corina Morasch