So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 8648
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo. Meine weibliche Katze wird am 18.09.20 4 Monate alt.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Meine weibliche Katze wird am 18.09.20 4 Monate alt. Sie hat heute zwei Mal Schaum "gespuckt", so wie der Mensch, der Brechreiz hat, aber nichts rauskommt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie ist generell wenig bis garnicht Nassfutter. Heute isst sie auch kein Trockenfutter und trinkt wenig. Anstonstens geht es ihr gut. Sie spielt viel. Soll ich mir Sorgen machen. Die Rasse ist Russisch Blau

Hallo,

ist sie Freigänger? Setzt sie normal KOt ab? Wann wurde sie entwurmt?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Kein Freigänger, sie setzt normal Kot ab. Wurde zuletzt am 20.11.19 entwurmt
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
(Oben war ein Fehler, sie wird am 18.01.20 4 Monate alt)

Dann vermute ich, dass die Ursache für das Spucken eine Mandel/Rachenentzündung ist. Da die Anschwellung wie ein Fremdkörper im Rachen für die Katze wirkt, und sie den Speichel nicht abschluckt wegen der Schmerzen, spuckt sie Schaum.

Auch ein Problem beim Zahnwechsel kann hinzukommen.

Ich würde ihr nur weiches Futter anbieten, eine Brühe und Katzenmilch. Morgen würde ich sie untersuchen lassen, vermutlich braucht sie etwas abschwellendes und ein Antibiotikum.

Falls im Hause, können Sie ihr pflanzlich unterstützend Arnica Globuli geben: heute noch 10 Stück, ab morgen 4mal täglich 5.

Alles GUte!

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)NUR dann kann ich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Danke

Sehr gern!

 

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)NUR dann kann ich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.