So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18606
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Seit 3 monaten haben wir einen 2,5 jahren alten Kater. der

Kundenfrage

Seit 3 monaten haben wir einen 2,5 jahren alten Kater. der Kater war bisher reinen Wohnungshaltung ,4. Stock. Die ersten 6 Wochen hatten wir ihnv im Haus, dann ca. 2 Wochen an der Leine im Garten. Seit 3 Wochen geht er jetzt in den gesicherten Garten. Vor ewiner Woche hat er sich durch den Bretter Zaun mit einem Freigängere gefetzt, verbal.

2,5 Jahre, Kater unkastriert, haben ihn seit drei Monaten, erst im Haus, seit 4 Wochen geht er auch in den gesicherten Garten. Durch die Holzeinzäunung kommt es zum Kontakt mit Nachbarskatzen der Stimmgewaltig ausgetragen wird.

Seit 2 Wochen markiert er jetzt im Garten intensiv und möglicherweise auch im Haus. Vor einer Stunde ist er neben mich auf die Eckbank in der Küche gesprungen und hat mich mit einem Strahl markiert.

Gepostet: vor 5 Tagen.
Kategorie: Katzen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Tagen.

Hallo,

das Verhalten ist für einen unkastrieten kater ganz normal,ich kann ihnen daher dringend dazu raten ihn kastrieren zu lassen

Beste Grüße

Corina Morasch