So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19236
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo bei meiner Katze 8 Jahre wurde Eine Nieren Erkrankung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo bei meiner Katze 8 Jahre wurde Eine Nieren Erkrankung festgestellt. Ich habe nun die Labor Werte vorliegen und sehe unter anderen das die Glucose werte viel zu hoch sind könnte es vielleicht auch eine Diabetis vorliegen die somit die Niere schädigt...?!? Ich muss ich jetzt jeden Tag Semintra geben und SUC zusätzlich bekommt sie Emeprid da sie nichts mehr gefressenen hat.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 8 Jahre weiblich Haus- Glücks Katze
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: nein

Hallo,

erhält sie auch ein Nierendiätfutter?War sie bei der Blutentnahme nüchtern,wenn nicht ist der Blutzuckerwert normalerweise immer erhöht

Beste grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein noch nicht sie wird jetzt langsam umgestellt auf Diät Futter
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das sind die Blut werte und ja sie war nüchtern das sie zu dem Zeitpunkt schon 3 Tage nichts gegessen hat

Hallo,

ja der glucosewert sollte bitte nochmals nüchtern überprüft werden.Zudem hat ihre katze auch ein blasenproblem,harnkristalle sind vorhandne welche auch eine entzündung verursacht haben,k,wurde dies angesprochen? Zudem sollte ein Phosphatbinder gegeben werdne wie Ipaktine um das Phosphat zu binden um so die Nieren zu entlasten.Zu empfehlen wäre evtl ach rekonvales Phos zu geen wird gut vertragen und gerne genommen.Welches futter bieten sie ihr an?

Beste grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sie bekommt organicvet Nassfutter Veterinary Nieren Diät. Die Harnkristalle wurden nur beiläufig erwähnt da sie die Katze einschläfern wollten sie aber für mich einfach noch zu jung ist und ich sehe das sie kämpft

Hallo,

ich verstehe,um ihr helfen zu können müsste sie eventuell stationär in eine Tierklinik zu bringen,sie benötigt Infusionen musss bzgl des glukosewerts genauer untersucht gegebenenfalls auch eingestellt werden

Beste Grüße und alles Gute

Corina Motrasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das hatte unser Tierarzt auch gesagt allerdings da unsere Katze nicht kooperativ ist wäre es bei ihr sehr problematisch.. denken sie ich sollte es trotzdem versuchen mit Medizin von zuhause aus oder würden sie sagen das es besser wäre sie einschläfern zu lassen?!?!

Hallo,

ich würde es mit der tierklinik versuchen gelingt es nicht sie dort zu stabilisieren dann würde ich sie einschläfern lassen.ich denke nicht das es Zuhause gelingt sie entsprechend ausreichend zu behandeln,versuchen können sie es natürlich ,gelingt es nicht sollte man sie leider auch besser erlösen

beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Herzlichen Dank