So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 8642
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, unser Katzenmädchen ist 15 Jahre alt. Tierarzt hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Katzenmädchen ist 15 Jahre alt. Tierarzt hat Lungentumor festgestellt. Da kann man nichts mehr machen. Wir sollen mit ihr noch ein paar schöne Tage verbringen. Sie bekommt Dimazon und Prednisolin. Das geben wir ihr in einer Spritze. Sie verweigert die Nahrung. Alles probiert was es so gibt. Sie hat vor 2 Tagen 10 Gramm Leberwurst genascht. Die meiste Zeit sitzt sie in der Dusche und trinkt ein bisschen Wasser. Sie ist wackelig auf den Beinen und legt sich immer wieder hin. Ich habe Angst dass sie verhungert. Was soll ich noch tun? Sie geht auf das Katzenkloo und kommt auch immer mal wieder zum streicheln. Das schlucken fällt ihr schwer.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Katze weiblich 15 Jahre Lungentumor
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Ich habe alles oben erwähnt

Hallo,

Sie können ihr unterstützend Reconvalistonicum für Katzen geben- dies ist eine fleischig schmeckende Flüssigkeit, die alle wichtigen Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und auch Kalorien enthält eingeben und auch sog. Päppelpaste wie z.B. Nutricalpaste o.ä. Sie bekommen diese Präparate über das INternet oder beim Tierarzt, teilweise auch im Futterhandel.

Ich wünsche alles Gute !

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken).

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

 

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.