So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 8493
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich besitze 2 Katzer aus dem gleichen Wurf. Der eine ist

Diese Antwort wurde bewertet:

ich besitze 2 Katzer aus dem gleichen Wurf. Der eine ist kerngesund. Der andere ist seit Jahresbeginn dauererkältet und rotzt braünlich gefärbtes Sekret. Bei insgesamt 4 Tierarztbesuchen erhielt der Kater 2x ein Spritze und 2 mal eine Clavaseptin-Tabletten-Kur über jeweils 5 Tage. Nach je ca. 2 Tagen trat eine deutliche Besserung ein, aber nach längsten 2-3 Wochen war der Kater wieder total verrotzt. Kann der inzwischen ein Immunität gegen Antibiotika entwickelt haben? Müsste ein Tierarzt (immer derselbe) nach 4 erfolglosen Versuchen mal stutzig werden? Welche Alternative kann ich ansprechen? Mit freundlichen Grüßen Erik

Der Kater ist 7 Jahre alt, wiegt ca. 5kg

Hallo,

es wäre wichtig, eine Tupferprobe des Sekretes zu entnehmen und in einem Labor auf Keime und Resistenzen überprüfen zu lassen, so kann das passende Antiobiotikum gefinden werden. Zudem sollte das Medikament dann mind. 10-14 Tage gegeben werden.

Zusätzlich sollt er einen Schleimlöser wie ACC oder Bisolvon bekommen und wenn möglich mit ihm inhalieren.

Alles GUte!

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

HabenSie noch weitere Fragen?

Istalles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Bewertungs-Sterneanclicken)

Dankeim Voraus

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ortdurch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.