So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18383
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, die Nickhaut von meiner 6 Monate alten Katze ist über

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, die Nickhaut von meiner 6 Monate alten Katze ist über Nacht plötzlich dick und sichtbar geworden. Sie hat vor ca. 6Wochen ein Mittel gegen Würmer und Milben bekommen, daher schließe ich einen Parasitenfall aus.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Sie ist 6 Monate alt (ca. ist eine Fundkatze) ein noch nicht kastriertes Weibchen. Hauskatze, also keine besondere Rasse. Darf noch nicht nach draußen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie war heute Nacht das erste Mal mit meinen zwei anderen Katzen zusammen, vorher in der Nacht separiert, war sonst nur tagsüber mit ihnen zusammen. Könnte es eine Verletzung wegen Rangeleien sein?

Hallo,

 

handelt es sich um ein Auge oder sind beide Augen betroffen?Sie können mir gerne ein Bild davon hier als Anhang zu senden damit ich mir ein besseres bild davon machen kann,Danke

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Eher das linke Auge, aber das rechte wirkt auch leicht verklebt. Ich habe gerade ein Foto gemacht, kann ich Ihnen das per E-Mail schicken? Ich habe es mit dem Handy gemacht und kann es nicht so schnell auf den Computer laden.

Hallo,

 

ja [email protected]

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe gerade noch einmal eine Zahlungsaufforderung bekommen, ich kenne mich mit dieser Seite nicht aus, aber wenn es mich mehr als die 20 € von vorhin kostet, würde ich lieber am Montag zu meiner Tierärztin gehen. Zu Ihr würde ich ja ohnehin gehen, da ich denke, dass eine direkte Diagnose wahrscheinlich sinnvoller ist. Die Fotos habe ich eben an sie gesendet.

Hallo,

 

ich habe sie mir angesehen,ein wurmbefall und ein daraus resultierender Nickhautviórfall,wie er gerade bei Jinen Katzen häufiger vorkommt ist nicht ganz auscgeschlossen.da die Augen aber auch recht wässrig auf den Bildern erscheinen wäre auch an einen Infekt zu denken,auch hier kommt es zu Schwellungen .Es ist in jeden fall sinnvoll sie am Montag bei einem Kollegen genauer untersuchen zu lassen,auch um eine Augenverletzung ausschließen zu können.Unterstützend können sie gerne Echinacea D6 Globuli und Arnika D6 je 3xtgl 3-5 Stück geben sowie Euphrasia Augentropfen 5-6x tgl in die Augen geben,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Ich drücke die Daumen

 

Beste Grüße und alles Gute

 

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank, heute war es schon viel besser. Ich habe ihr jetzt Euphrasia gegeben, morgen gehe ich zu meiner Tierärztin.
Liebe Grüße Iris