So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 8427
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen. Ich habe nur mal eine kurze generelle Frage.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen. Ich habe nur mal eine kurze generelle Frage. Ich bin grade aus dem Urlaub zurück und habe meine beiden Katzen, die wie immer dann in einer Katzenpension untergebracht sind, abgeholt. Vorweg: Sie haben es dort sehr sehr gut, die Leiterin ist eine gute Freundin. Nun zu meiner Frage: Immer danach, wenn wir dann daheim sind, freuen sich beide natürlich unheimlich, ist immer sehr rührend anzusehen. Auch schlafen beide erstmal nicht, sondern bleiben stundenlang wach und suchen meine Nähe. Eine meiner beiden Katzen-Emma, 5 Jahre, ich habe sie mit der Flasche aufgezogen, hat die nächsten 2 Tage, wenn sie dann doch mal einschläft wohl so Alpträume, dass sie laut mauzend, fast weinend aufwacht und sofort aufsteht und zu mir eilt, mich fast anspringt und "schmusen" möchte, als ob sie sich vergewissern will, dass ich auch wirklich wieder bei ihr bin. Ist das normal bzw. kann ich irgendwas machen, damit sie besser schlafen kann? Ich bin die ganze Nacht wach, sie liegt neben mir und es ist diese Nacht wieder ganz oft vorgekommen. Ist sowas normal? Meine andere Katze Lilo, 4 Jahre, hat solche Träume nicht. Lieben Dank für Ihre Hilfe, man leidet ja mit. Daran liegen, dass sie es in der Pension schlecht hatten, kann es nicht liegen.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 5 Jahre, weiblich und Europäisch Kurzhaar, Hauskatze. Sie lässt sich allerdings fast ausschließlich von mir anfassen, anders als meine andere Katze. Bedeutet, Streicheleinheiten hat sie natürlich in den letzten 2 Wochen nicht bekommen, weil sie sich nicht gerne von anderen Menschen anfassen lässt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie ist eher ruhig und sucht ansonsten von alleine selten meine Nähe...wenn ich sie aber von alleine streichel, geniesst sie es aber. Mir tut nur dieses Schreien beim Alptraum so leid und dieses panische Verhalten, mit der sie sich eilend vergewissern will, ob ich auch da bin. Ansonsten mauzt sie fast nie oder schmust auch nicht mit meiner anderen Katze, die total verschmust ist. Sie ist leicht übergewichtig, aber ich denke nicht, dass es damit zu tun hat. Ich möchte halt nur wissen, ob sowas normal ist und ob ich irgendwas machen kann. Sie ist dadurch nun auch schon fast 14 Stunden wach, was sonst natürlich nicht der Fall ist.

Hallo,

ja- das sind im Traum sicherlich Verlustängste, weil die Katze ja - auch wenn es ihr in der Pension gut geht- Heimweh hat und nicht weiss, ob und wann Sie wieder kommen. Auch ihr Umfeld wird sie vermisst haben, diese Ängste kommen dann später oft im Traum hoch, das ist bei vielen Hunden und Katzen so.

Besonders mit der Hand aufgezogene Katzen sind ja besonders empfindlich für Veränderungen, denn sie sind besonders sensibel und anhänglich.

Ich würde raten, ihr in den nächsten Tagen rein pflanzlich Rescuetopfen (Apotheke) zu geben: 4mal täglich 5. Zusätzlich in der Wohnung und im Schlafzimmer etwas Baldriantropfen auf kleinen Tüchern verteilen, dass entspannt und Katzen lieben den Geruch sehr.

Auch eine Feliway Zerstäuber für die Steckdose (verbreitet Wohlfühlstoffe) kann unterstützend helfen, Sie bekommen diesen Zerstäuber beim Tierarzt und im Internet.

Beste Grüße und alles GUte!

Haben Sie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positiveBewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

NUR dann kann ich für meine Beratung von Just Answer auch bezahlt werden.

Danke ***** *****

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.