So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18458
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Kater hat sich bereits die halbe Nase weggeschleppt. Er

Kundenfrage

Mein Kater hat sich bereits die halbe Nase weggeschleppt. Er ist 17 Jahre alt, hat Leukämie, kein Trommelfell und für die Ohrenschmerzen bekommt er alle 4 Wochen eine Kortisonspritze. So geht es ihm eigentlich gut, bis auf die Nase. Immer wieder blutet er sehr stark aus der Nase. Was kann ich tun?

Normale europäische Katze, männlich, 17 Jahre alt

wie gesagt hat er Leukämie. Öfters bekommt er Niesanfälle und dann spritzt das Blut nur so aus der Nase

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

leider können sie diesbezüglich wenig tun,da diese Niesanfälle nicht vermeidbar sind .Die Gabe von Cortison ist absolut sinnvoll und richtig aber viel mehr können sie nicht machen.Man kann inhalieren z.B. mit Emsersalz,unterstützend Bryonia D6 Globuli,Apis D6 je 3xtgl 3-5 Globuli.Erhält er ausser dem Cortison noch Medikamente?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nein
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

in Ordnung,manchmal führt die Gabe einer Antibiotikumtherapie über ca 10-14 Tagen zu einem gewissen Erfolg,dieser ist aber auch meist nicht dauerhaft sondern nur vorübergehend.Sie können es mit den von mir empfohlenen unterstützenden Maßnahmen versuchen,viel mehr Möglichkeiten gibt es leider nicht

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch