So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 8434
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hat sich gestern die Hornhaut verletzt. Von

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze hat sich gestern die Hornhaut verletzt. Von meinem Tierarzt habe ich Schmerzmittel und 3 verschiedene Salben bekommen. Durch die vielen Salben, würde ich gerne das Auge auch reinigen. Kann ich dazu sterile Kompressen wie diese hier verwenden?
https://www.adlershop.ch/p/1571/blephaclean-kompressen-20-stueck
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Selbstverständlich meine ich alles rund ums Auge. Nicht das Auge selber.

Hallo,

nein, ich würde keine getränkten Kompressen verwenden, trotz größter Sorgfalt könnte die "Chemie" in den Tüchern ins Auge kommen und zusätzlich reizen.

Bitte verwenden Sie nur lauwarmes Wasser um die Augenumgebung damit mit weichen, ungetränkten Kompressen/Pads zu reinigen.

Beste GRüße und alles Gute!

Haben Sie noch weitere Fragen?

Ist alles zur Zufriedenheit geklärt, bitte ich um eine positive Bewertung (dazu bitte 3-5Sterne anclicken)

Danke ***** *****

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.