So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12143
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen, Mein Kater war 15 Studen verschwunden, ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen,
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Mein Kater war 15 Studen verschwunden, ich habe ihn gestern Nachmittag gefunden und seitdem hat er sich unter dem Bett versteckt.Heute Nacht hat 2 Mal sich übergeben, nur eine gelb grüne Flüssigkeit und verweigert Futter und Wasser. Es ist eine Main Coon Katze, 10 Jahre alt. Was soll ist tun?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Äusserlich kann ich keine Wunden sehen, wenn ich hoch nehme miau er.

Hallo,

ich würde unbedingt heute noch mit ihm zum NOtdienst fahren, er könnte innerliche Verletzungen (Unfall?) haben, eine Vergiftung oder auch eine Infektion. In allen Fällen wäre Erbrechen typisch, ebenso wie Apathie. Da er beim Anheben miaut, spricht für Schmerzen im Bauch oder auch der Wirbelsäule.

Zu Hause können Sie ihm leider nicht ausreichend helfen. Notdienst haben immer Kliniken, auch die ABs der Tierarztpraxen nennt IHnen NOtdienste und auch hier finden Sie Notdienste in Ihrer Region: www.vetfinder.mobi

Alles Gute!

Haben Sie noch Fragen?

Falls keine weiteren Fragen mehr bestehen, würde ich mich

über eine positive Bewertung sehr freuen:

dazu bitte 3-5 Sterne anclicken

nur dann kann ich für meine Beratung von Just Answer bezahlt werden.

Vielen Dank

Er müsste gründlich untersucht werden und auch Infusionen bekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort, ich hätte bis morgen Früh gewartet um zu meiner Tierärztin zu gehen. Wenn er läuft sehe ich nichts auffälliges, er liegt aber die meiste Zeit unter dem Bett. Ist heute Nacht ein Mal zum Katzenklo gegangen. Wenn ich ihn streichele fäng er an zu schnurren. Er hat seit Freitag Abend nichts gegesen. Glauben Sie morgen Früh wäre zu spät?

Wenn er ausreichend trinkt und nicht mehr bricht, sollte morgen früh ausreichen, wenn er sonst auch keine weiteren Krankheitserscheinungen zeigt. Zum Fressen würe ich ihm nur ganz leichte Kost wie Reis mit gek. HUhn oder Fisch in kleinen Mengen anbieten- möglichst kein Katzenfutter, dies belastet den Magen z.Zt. zu sehr. Auch eine leichte BRühe wäre gut.

Beste Grüße!

HabenSie noch weitere Fragen? Ich antworte gern nochmal.

Falls keineFragen mehr bestehen, bitte ich um einepositive Bewertung freuen, die Sie einfach über die Bewertungssterne abgeben können, indem Sie 3-5 Sterne anclicken.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dankeschön und einen schönen Tag.