So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17928
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, meine Katze erbricht seit heute, sie hat schon 3

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
meine Katze erbricht seit heute, sie hat schon 3 mal erbrochen und will auch nichts fressen. Beim 3 gebrochenen wahr es rötlich also nehme ich mal an es wahr Blut, es wahr eher hell, es ist auch nur Flüssigkeit was raus kommt. Sie ist 4 fache mama seit 4 Wochen ich mache mir Sorgen.

Hallo,

ja rötlich spricht für Blut ,Katzen erbrechen allerdings relativ schnell Blut wenn die Magenschleimhaut gereizt ist.Geben sie ihr im Moment kein Futter schluckweise nicht z7viel lauwarmen Kamillentee z.B. mit einer Pipette ,spritze ein.Unterstützend dazu 3-4 Globuli Nux vomica D62-3xtgl.Kein Futter anbieten ,erbricht sie dann bis Abends nicht mehr mit einem Eßlöffel voll Schonkost gekochtes Huhn mit körnigen Frischkäse(Hüttenkäse) wieder anfüttern und dies für die nächsten 1-2 Tage auf mehrere kleine Portionen verteilt tgl füttern.Zudem eine Malzpaste gegen Haarballen 1-2xtgl verabreichen,da diese gerne für Erbrechen und Magenschleimhautreizung verantwortlich sind.Sollte sie jedoch heute Nachmittag weiter erbrechen dann bitte einen Kollegen aufsuchen damit sie untersucht und gezielt behandelt werden kann,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sie will von selbst kein nasssfuter aber eben hat sie kitten Trockenfutter gegessen also Hunger ist da. Trinken tut sie nicht gut. Durchfall hat sie nicht. Aber aufgrund der 4 kitten ist sie extrem abgemagert obwohl sie bisher sehr viel gefressen hat nimmt sie nicht zu. Medikamente habe ich jetzt nicht da. Aber Kamillentee habe ich.

Hallo,

gut dann geben sie den Kamillentee wie oben beschrieben und beobachten sie sie bitte kein Trockenfutter geben,erst am Abend etwas gekochtes Huhn und Frischkäse anbieten,erbricht sie weiterhin dann einen Kollegen aufsuchen

Beste Grüße und alles Gute

über eine positive Bewertung durch Anklicken des smile-Buttons und damit dann auch Bezahlung für mich würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.