So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12143
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Seit 4 Tagen erbricht unser Kater in der Nacht das kaum

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit 4 Tagen erbricht unser Kater in der Nacht das kaum verdaute Futter. Gefressen hat er es meist 4-5 Stunden zuvor.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sein Verhalten ist ansonsten normal. Es gibt keine weiteren Auffälligkeiten. Fieber etc. ist nicht vorhanden.

Hallo,

wie alt ist ihr Kater?

Ist er Freigänger?

Vorab viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Er ist 7 Monate alt und darf seit Ende Januar raus.

Hallo,

dann vermute ich am ehesten eine Magenschleimhautentzündung mit Übersäurung (evtl. hat er sich draußen den Magen verdorben), dadurch wird ihm dann am ehesten Nachts bei relativ leerem Magen schlecht.

Ich würde ihm einige Tage nur Schonkost anbieten auf 5 Portionen verteilt. Reis mit gek. Huhn, evtl etwas Dosenfutter zumischen.

Dazu 1 Messerspitze Heilerde und die letzte Portion kurz vor dem Schlafen gehen.

Rein pflanzlich unterstützend gegen Übelkeit können Sie ihm noch Vomisaltropfen oder Iberogastropfen geben: 3mal täglich 5-10 Tropfen.

Sollte es dann nicht schnell besser werden, bitte zum Tierarzt, dann braucht er stärkere Medizin.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bruce bekommt von Cosma Nature hochwertiges Hühnerfutter, welches ohne Zusatzstoffe ist. Wäre das mit dem Reis auch in Ordnung?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich meine natürlich Katzenfutter aus Huhn bestehend. :)

Grundsätzlich ist Dosenfutter schwerer verdaulich als leichtes Hühnerfleisch.

Falls sie dies nicht im Hause haben, würde ich raten zum Reis nur ganz wenig (etwa 1/2- 1 Teelöffel )von dem Katzenfutter unterzumischen- da sollte zusammen mit der Heilerde auch gut vertragen werden.

Beste Grüße

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Bitte die positive Bewertung nicht vergesen, NUR dann kann ich für meine Beratung hier von Just answer auch bezahlt werden. Danke ***** *****

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Liebe Frau Dr. Wörner-Lange, vielen lieben Dank für die ausführliche Beratung. Ich hoffe, dass es unserem Kater bald besser geht.

Sehr gern- das hoffe ich auch sehr.

Alles GUte!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Frau Dr. Wörner-Lange, Bruce spuckt leider immer noch. Morgen haben wir einen Termin bei unserem ansässigen Tierarzt. Ich befürchte, dass er Antibiotika bekommt. Trotzdem nochmals vielen Dank für Ihre gute Beratung.

Sehr gerne und ich wünsche alles Gute für Bruce!!