So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17488
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Kätzchen lahmt am rechten pfötchen. Muss in der Nacht

Kundenfrage

Unser Kätzchen lahmt am rechten pfötchen. Muss in der Nacht passiert sein. Was sollen wir jetzt machen. Noch abwarten,oder gleich zum Tierarzt gehen?

Es sind zwei junge Kätzchen und spielen ganz tolle. Und jetzt hinkt sie eben und wir wissen nicht wieso. Am liebsten liegt sie auf ihrem Platz

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Eine Lahmheit kann bei kleinen Katzen beim Spielen durchaus einmal auftreten. Ost ist dies aber nur eine leichte Verstauchung / Zerrung und vergeht nach einiger Zeit wieder.

Tasten Sie die Pfote einmal vorsichtig ab und prüfen, ob Druckschmerzen entstehen. Reagiert die Katze auch auf leichten Druck oder Bewegung sehr stark, sollten Sie zum TA gehen und des untersuchen lassen. Dies reicht aber auch morgen.

Achten Sie darauf, dass die Katze nicht mehr größrere Sprünge macht uns sich ruhig hält. Kühlen Sie die Pfote etwas mit einem nassen Lappen und geben sie alle 2h 3 Stück Globuli Arnia C6 wenn Sie haben.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" weiterhin zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin