So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7762
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine katze frisst und trinkt nicht jetzt habe ich mit einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine katze frisst und trinkt nicht jetzt habe ich mit einer Spritze (ohne Nadel) dem kater Nahrung gegeben er hat aber alles wieder erbrochen.

Hallo,

wie geht es ihm jetzt?

VG

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Liegt sehr viel spielen tut er so gut wie garnicht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Telefonieren geht gerade leider nicht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er atmet ganz normal schurrt auch wenn ich ihn streichle kommt auch zu mir
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber frisst und trinkt nicht

Hallo,

frisst und/oder trinkt er inzwischen? Ich hatte bis eben Patienten.

Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nee nicht von alleine

Hallo,

dann wäre es unbedingt nötig, dass Sie spätestens morgen mit ihm zum Tierarzt fahren, ich vermute leider eine Infektion. Da so junge Katzen meist nur geringe Abwehrkräfte haben, muss er unbedingt gründlich untersucht werden, damit er ganz gezielt behandelt werden kann, evtl braucht er Infusionen und ein Antibiotikum

Auf jeden Fall sollten Sie ihm Tee (z.B. Kamillentee, Fencheltee, Pfefferminztee ) mit etwas Traubenzucker einflössen, auch eine Fleischbrühe wäre gut.

Um seine Abwehrkräfte zu stärken, können Sie ihm rein pflanzlich Echinaceatropfen aus der Aptheke geben: 4mal täglich 3.

Sollte er bei Ihnen noch nicht entwurmt worden sein, bitte unbedingt bald nachholen, auch hier könnte die Ursache liegen.

Alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er hat gerade ein bischen leberwurst gegessenIch danke ***** *****ür ihre hilfe vielen dank

Sehr gern!

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen-

NUR dann kann ich für meine Beratung von Just answer auch bezahlt werden.

Beste Grüße und alles GUte

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.