So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17491
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Darf ich um fachlichen Rat fragen. Unser opi kater hat einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Darf ich um fachlichen Rat fragen. Unser opi kater hat einen riesen blähbauch,sieht aus wie ein fip bauch. Wasser ist nicht drin. Er hat massive Verstopfung. Gestern mini klistir dann hat er eine kleine harte wurst gemacht. Danach kam nur noch schaum/wasser. Kein blut etc im kot. Heute klistir ,bis jetzt noch nix. Ich hab lactulose da aber trau mich nicht da ich nicht weiß ob es ein verschluss ist. Er frisst,trinkt normal.kein erbrechen.keine flache Atmung.bauch ist nicht druckempfindlich.er ist 20 hat Sdü.Morgen geht's zum tierarzt. Was meinen sie zu lactulose? Milch trinkt er schon viel.

Hallo,

woher wissen sie das es sich nicht um Flüssigkeit handelt,wurde eine Ultraschalluntersuchugn durchgeführt?Er frißt und trikt normal? Die Gabe von etwas Milch auch Sahne ist sinnvoll,ebenso erneut ein Mikroklistier verabreichen.Zum Futter Öl geben leinenöl,kein Trockenfutter sondern nur Nassfutter mit Wasser und Öl verabreichen.Etwas Lactilose sowie auch Flohsamen können sie gerne geben.Soalnge er nicht erbricht können sie auch noch bis Morgen warten dann sollte er aber bei einem Kollegen vorgestellt und untersucht werden,Ultraschall etc.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank für die rasche Antwort. Ich bin gelernte Tierheilpraktikerin und habe ihn selbstverständlich auch abgetastet im Bauchraum abgehört und es ist definitiv kein Wasser im Bauch. Er ist gespannt und aufgebläht.
Dann würde ich ihm einen halben Teelöffel lactulosesirup geben und hoffen dass die Darm Peristaltik ihr übriges tut. Trockenfutter bekommt er überhaupt nicht weil er keine Zähne mehr hat und auch weil es ungesund ist er frisst auch sehr viel Mäuse bzw schluckt sie dann auch mal gerne im Ganzen. Ansonsten ist er wirklich noch relativ fit.

Hallo,

in Ordnung geben sie ihm die Lactulose,etwas Leinenöl und ein weiteres Mikroklist.,ich drücke die Daumen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** für die schnelle und unkomplizierte Hilfe wir konnten schon verbuchen das hinten etwas rauskommt sehr dünn jetzt weil er natürlich auch sehr viel Milch getrunken hat mit sehr viel Haarklumpen versetzt aber ich glaube das wird auf jeden Fall wieder gut.Morgen noch ein.Sono beim Tierarzt.lg

Hallo,

bitte sehr gerne und alles Gute weiterhin,ich drücke die Daumen

Beste Grüße

Corina Morasch