So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17560
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich glaube meine Katze ist in nem Gülle gefallen. Nass mit

Kundenfrage

Ich glaube meine Katze ist in nem Gülle gefallen. Nass mit dreck überströmt. Es ist so ölig und klumpig. Und riechen tust sehr sehr unangenehm. Was kann ich tun habe die gebadet aber es ist immernoch was da ?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo

Öl läßt sich am Besten mit Butter entfernen,streichen sie die Katze mit Butter ein und spülen sie dies dann aus,wenn sie etwas Butter ableckt ist dies nicht schlimm,nimmt sie aber Öl auf kann dies zu einer lebensbedrohlichen Vergiftung führen.Sie können den Vorgang mit Butter auch 2-3x wiederholen dann sollte das meiste Öl entfernt sein.Ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute

beste Grüße

Corina Morasch