So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2814
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Unser Wohnungskater ist zum ersten Mal bei unserem Haus in

Kundenfrage

Unser Wohnungskater ist zum ersten Mal bei unserem Haus in den Hof gegangen und mit den Nachbarnkatzen gekämpft. Jetzt hat er viele kleine Wunden. Eine Wunde am Bein Oberschenkel innen ist richtig tief, man sieht rosafleisch. Er will raus, aber ich lasse ihn nicht raus. Er ist ruhig, isst viel, trinkt viel, seine Nase ist feucht kühl. Ich habe seine Wunde mit Desinfektionsspray behandelt. Was kann ich noch tun?
Dankeschön
Tania
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Tag,

es war richtig, die Wunden zu desinfizieren. Auch Arnica zu geben ist richtig.

Je nach Größe der tiefen Wunde kann es ratsam sein, zu einem Notdienst zu fahren, da sie evtl. genäht werden muss.

2 Dinge sollten Sie zusätzlich tun:

Sie können dünn eine Wund-und Heilsalbe auch die Stelle mit der tiefen Verletzung tun, z. B: Bepanthen oder Ringelblumensalbe.

2 x tgl. die Wunden weiterhin desinfizieren.

Dazu bitte 2 x tgl. Temperatur messen, wenn der Kater Fieber (mehr als 39,2, Grad) bekommt, bitte zum Tierarzt, dann braucht er ein Antibiotikum

Freundliche Grüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwortweiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten"für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich übereine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über dieBewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchungvor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.