So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17445
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze ist 20 Jahre alt und hatte vor 2 Monaten eine

Kundenfrage

Meine Katze ist 20 Jahre alt und hatte vor 2 Monaten eine bakterielle Blasenentzündung ohne Kristalle. Alle anderen Blutwerte waren top in Ordnung. Jetzt scheint sie wieder starke Schmerzen zu haben. Sie k***** *****m laufen, die Hinterbeine knicken manchmal ein und sie schwankt. Sie trinkt sehr viel und pullert ca. 8 x am Tag. Klumpstreu hat normalgrosse klumpen, kein Blut im Urin. Sie frisst wie immer gut....300 gr. Nassfutter pro Tag. Sie nimmt an Medikamenten Amodip Felimazole und 2x pro tag 6 mg Onsior. Montag gehe ich zum Tierarzt und lasse wieder Urin testen. Um ihr bis dahin die Schmerzen zu lindern: Kann ich ihr noch eine Tablette onsior geben? Oder würde ihr prednisolon helfen? Ich habe noch 2 mg Tabletten zu Hause die ich täglich einnehme. Darf sie auch Paracetamol nehmen? Vielen Dank ***** ***** für Ihre Antwort. Liebe Grüße ***

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

nein bitte kein Cortison zu em bereits verabreichten Schmerzmittel wie Onsior? Sie können anstelle von Onsior Novalgin als Schmerzmittel geben 2xtgl in einer Dosierung von 30-40mg/kg Körpergewicht.Es sollte nicht nur der Harn sondern vor allem ein erneutes Blutbild erstellt werden um die aktuellen Blutwerte zu kontrollieren,vermehrter Durst spricht eher für ein Nierenprblem,Diabetes etc nicht alleine für eine Blasenentzündung.Ich drücke die Daumen

Betse Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo, leider habe ich kein Novalgin. Gibt es ein rezeptfreies Schmerzmittel oder kann ich eine höhere Dosis onsior geben? Oder gibt es ein Hausmittel?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Oder kann ich zusätzlich buscopan in der Apotheke kaufen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Entschuldigen Sie bitte vielleicht sind meine Erwartungen zu hoch aber ich habe bei der 1 Fragestellung einen Aufpreis bezahlt damit ich sofort eine Antwort erhalte. Erwarte nicht in 5 Minuten Rückmeldung, aber dass es Stunden dauert enttäuscht mich schon sehr.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Kriege ich noch eine Antwort?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

nein Onsior bitte nicht höher doseieren,Schmerzmittel sind alle rezeptpflichtig.Homöopathisch kann man Traumeel geben 3xtgl eine halbe Tablette.Buscopan wirkt krampflösend wird aber von Katzen im vergleich zu Hunden schlecht vertragen,diese beginnen zu speicheln etc,daher wird es bei Katzen nicht gerne eingesetzt.

Leider war ich zuvor nicht online,daher konnte ich nicht früher antworten,da ich in meiner Praxis gearbeitet haben.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch