So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2835
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Meine Katze, 16 Jahre alt, schwankt seit heute morgen und

Kundenfrage

Meine Katze, 16 Jahre alt, schwankt seit heute morgen und kann nicht mehr richtig essen, als wüsste sie nicht mehr wie dieses geht. Sie lehnt ihr normales Futter ab obwohl sie sonst immer alles was sie bekommen kann isst. Sie wirkt teilweise orientierungslos. Sie kommt auch nicht mehr aus Sofa weil es ihr zu hoch ist. Sie zittert, wirkt unsicher und braucht lange bis sie sich hinleget.
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

Es kann sich bei Ihrer Katze evtl. um ein sog. Vestibularsyndrom handeln.

Auch ein Schlaganfall, also eine Durchblutungsstörung wäre denkbar.

Sie sollten sich dringend heuite noch an einen Notdienst wenden.

Die Katze braucht wahrscheinlich eine Infusion, aber auch Medikamente, welche die Blutblutung steigern.

Meist wird dazu z. B. Propentophyllin gegeben.

Es kann auch sein, dass die Katze dadurch Schmerzen hat, dann wäre ein Schmerzmittel wie Meloxidyl sinnvoll.

Aber vor allem muss die Ursache abgeklärt werden, um schnell und gezielt helfen zu können.

Einen Notdiesnt finden Sie unter

www.vetfinder.mobi

Über Polizei oder Feuerwehr

Alle Tierkliniken haben 24 Stunden Dienst.

Je früher die Behandlung begonnen wird, desto besser die Erfolgsaussichten.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.