So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17495
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich versorge z. Zt die Katze meiner Nachbarin. Die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich versorge z. Zt die Katze meiner Nachbarin. Die Katze miaut ständig, hat ein struppiges, teils verhärtetest Fell und frisst sehr viel! Meine Nachbarin war mit ihm beim Tierarzt, es soll altersbedingt sein! Der Kater ist ca. 12 Jahre alt. Vielleicht haben Sie eine Erklärung.

Hallo,

der Kater müsste in jeden Fall genauer tierärztlich untersucht werden,dazu gehört auch eine Blutuntersuchung zur Überprüfung der Organwerte. Bei einem Freigänger wäre auch ein Wurmbefall denkbar,wann wurde er zuletzt entwurmt? dazu würde das struppige Fell und das geringe Gewicht hindeuten.Sollte er schon länger nicht entwurmt worden sein wäre es ratsam ihn mit einem Breitbandwurmittel wie Milbemax zu entwurmen.Allerdings können auch organische Probleme und Stoffwechselerkrankungen wie Schildrüsenfunktionsstörungen die Ursache für die beschriebene Symptomatik sein.Kann man einen starken Wurmbefall ausschließen bzw ändert es sich auch nach einer aktuellen Entwurmung nicht dann müsste in jeden Fall eine Blutuntersuchung erfolgen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.