So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2847
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Bei meinem Kater wurde ein Blutbild gemacht da er schlechter

Kundenfrage

bei meinem Kater wurde ein Blutbild gemacht da er schlechter Appetit hatte. Der Tierarzt sagte alles soweit i. o.

Nun habe ich Kopie des Blutbildes bekommen und der A/G Quotient ist viel zu hoch. Sollte bei 0,6-1,2 liegen und er liegt bei 2,1

Ist dies ein Entzündungswert? oder was bedeutet dieser Wert? Was kann dahinter stecken wenn der A/G Quotient viel zu hoch ist.

Leukozyten sind jedoch im Normbereich.

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Tag,

nein, es kein kein Zeichen für eine Entzündung.

Der A/G Quotient ist wichtig bei bestimmten Störungen und Erkrankungen, z. B: 'Hungerzustände, FIP, Leber- oder Nierenstörung. Dabei ist er dann aber deutlich erniedrigt. Das ist dann für die Diagnose sehr wichtig.

Ein erhöhter Wert hat wenig Aussagekraft, meist ist er durch äußere Umstände, z. :B wenn das Serum einen hohen Fettanteil enthält oder Ähnliches oder auch durch Stress durch langes stauen der Vene, erhöht. Das ist aber nicht weiter schlimm und dann auch kein Zeichen für eine Erkrankung.

Noch genauer, um evtl. Erkrankungen auszuschliessen, ist dann die Eiweiß Elektrophorese, bei der die einzelnen Eiweißkomponenten noch genauer bestimmt werden.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
ok vielen Dank, ***** ***** es sei ein Entzündungsparamer.Ist dieses Eiweiß im Blutbild dabei? Wie heisst es genau?
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 5 Monaten.

A/G bedeutet die Zusammensetzung aus Albumin und Globulin, beides sind Eiweißbestandteile im Blut.

Diese Eiweiße kann man noch in "kleinere" Teile aufspalten, was aber eigentlich v.a bei FIP-Erkrankung gemacht wird.

Gerade bei diesen Viruserkrankungen ist hier eine deutliche Erniedrigung bestimmter Anteile auffällig.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Nein FIP hat mein Tierarzt ausgeschlossen. Gibt keinerlei Hinweise darauf.Vielen Dank ***** *****önen Tag.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 5 Monaten.

Bitte gerne.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Was halten Sie von Colostrum zur allgemeinen Stärkung bei Katzen? (immunsystem)
Was ist hier besser? Ziegen- oder Kuhcolostrum?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
und ich möchte noch eine kleine Katze oder Kater aufnehmen?Was würden Sie raten zu 2 Katzen (1 und 2 Jahre) ?
Einen Kater 12 Wochen alt oder ein Mädchen 12 Wochen alt?Danke
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 5 Monaten.

Leider sind dies neue Fragen, die ich eigentlich nicht beantworten darf entsprechend der Richtlinien von JustAnswer. Deshalb nur sehr kurz:

Ich würde kein Colostrum geben, eher z. B: Echinacea D6, 3 x 5 Globuli tgl.

Meist vertragen sich 2 Katzen besser mit einem Kater als einer weiteren Katze.

Sollten Sie mehr Informationen benötigen, bewerten Sie bitte zuerst diese Anfrage und stellen Sie dann eine neue Frage.

B. Hillenbrand

Tierärztin

Über eine positive Bewertung vom 3 - 5 Sternen würde ich mich freuen.

Danke ***** ***** für Ihre Fairness.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ganz lieben DankDann werde ich es mit einem Kater probieren.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 5 Monaten.

Bitte gerne!

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Also stimmt die Aussage nicht dass ein Kater raufen will und anderes spielt als Mädels und deshalb Kater mit 2 katzen nicht gut ginge?
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 5 Monaten.

Meine Rückantwort bezog sich darauf, dass ich es schön fand, Ihnen helfen zu können. Meine Antwort ist selbstverständlich absolut korrekt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich habe beim Tierschutz nachgefragt ob sie Kitten haben einen kleinen kater. und die sagten mir sie würden keinen Kater zu 2 weiblichen Katzen abgeben da das nicht gut geht weil Kater anders spielen als Kätzinnen.Sie geben nur gleichgeschlechtlich zu gleichem Geschlecht :(Sie können diese Erfahrung aber nicht bestätigen oder? es muss nicht schief gehen mit Kater oder?
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Aber es gibt immer mal Katzen, die sich nicht vertragen.