So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7875
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mir wurde geraten nicht mit meiner Hauskatze zum Impfen zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Mir wurde geraten nicht mit meiner Hauskatze zum Impfen zu gehen, weil sie das nicht nötig hat. Kann ich wirklich mit gutem Gewissen meinen Stubentiger nicht zur Impfung tun?

Hallo,

eine reine Hauskatze ohne Auslauf muss nicht unbedingt geimpft werden.

Theoretisch könnten Sie Erreger wie z.B. Katzenschnupfen von draußen /anderen Katzen übertragen, aber das passiert extrem selten.

Eine 100% Sicherheit gibt es in der Medizin nie, aber ich denke Sie brauchen kein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie die Katze nicht impfen.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Impfen sie ihre Katze?

Freigänger ja- Hausakze nicht.

Wir haben Beides.

Beste Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Wenn unsere Katze ohne Impfung eine Erkrankung bekommen würde, könnte sie dann weiterhin mit ihrer Krankheit bei uns leben?

Ja- sicherlich könnte sie weiter bei Ihnen leben. Warum haben Sie Zweifel?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Nein, meine kleine Sammi fragt bei mir immer nach Fressen nach und macht auch manchmal Freigänge. Sie traut sich aber nicht zusammen mit Tommy. Es kommt zum Revierkampf. Der war mal so heftig, dass unsere Katze laut in die Flucht geschlagen wurde und sie sich einige Zeit nicht mehr nach Hause wagte. Das hört die ganze Nachbarschaft. Da habe ich schon Zweifel, dass sie nicht wiederkommen könnte.

Ja, das stimmt natürlich, dann würde ich aber aber auch Beide impfen lassen, wenn sie draußen sind- und sich zudem noch prügeln.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.