So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4510
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Bei meinem Kater wurde letzte Woche eine

Kundenfrage

Bei meinem Kater wurde letzte Woche eine Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert. Empfehlen Sie auch andere Alternativen (z.B. homöopathisch) zu Medikamenten (Thyreostatika), OP und Radiojodtherapie? Viele Grüße und besten Dank für Ihre Hilfe

Gepostet: vor 5 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Tagen.

Hallo,

wirklich wirksame homöopathische Mittel bei SDÜ gibt es leider nicht.Nein ich würde weder eine OP noch eine Therapie mit radioaktiven JOd empfehlen,in der Regel lassen sich die Tiere gut mit Thyreostatika einstellen.Können sie mir die Blutwerte eventuell hier als Anhang zu senden ,damit ich mir ein genaueres Bild davon machen kann,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Hallo Frau Morasch,
die Blutwerte bekomme ich erst am Montag. Wir wurden bisher nur telefonisch informiert. Dürfte ich Ihnen dann nochmals antworten?
Viele Grüße
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Tagen.

Hallo,

ja gerne senden sie mir diese zu ,leider wird häufigereine SDÜ diagnostiziert,als dies dann tatsächlich der Fall ist,senden sie mir die Werte zu sobald sie diese haben,einfach hier als anhang einstellen,vielen Dank ***** *****önes WE

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 2 Tagen.
Hallo Frau Morasch,
Anbei nun die Blutwerte von Clyde.
Viele Grüße
Carsten Arnold
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Tagen.

Hallo,

vielen Dank für die Blutwerte,ja hier ist der T4-wert erhöht,was durchaus für eine SDÜ hindeutet.Dennoch würde ich raten die Schildrüsenwerte nochmals genauer untersuchen zu lassen,hierzu zählen der TSH-Wert und das freie t4,dies zusmmen ist immer aussagekräftiger als nur der T4-wert,bevor man mit einer Behandlung beginnt sollten diese ebenfalls auf eine SDÜ hinweisen dann sollte die Katze mit entsprechenden Medikamenten wie Felimazole etc eingestellt werden.Von einer Operation oder Bestrahlung würde ich abraten.Ich würde ihnen auch raten die gesamten Blutwerte in ca 4-6 Wochen nochmals überprüfen zu lassen

Beste Grüße

Corina Morasch