So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7842
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo,mein Kater,12 Jahre,6 kg,erhielt am Dienstag das erste

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,mein Kater,12 Jahre,6 kg,erhielt am Dienstag das erste mal Broadline. Sei Donnerstag bis heute nichts gefressen,erbricht gelben Schleim,gestern beim Tierarzt, Antibiotika erhalten, hätte auch über 40 Grad Fieber. Arzt meint,er hat evtl eine Vergiftung durch das Flohmittel, wird heute wohl wieder fressen.Heute liegt er nur rum,bricht immer noch,hat kein Fieber und will keinen Kontakt. Kann ich noch bis morgen warten,oder gibt es noch Möglichkeiten zur Rettung,

Hallo,

leider wird Broadline häufiger nicht gut vertragen- da es ja vom Körper über die Haut in der Blutbahn auch aufgenommen wurde, würde ich unbedingt raten heute noch zum Notdienst/Klinik! zu fahren, damit er Infusionen mit Antibiotka (nicht oral!) bekommt, dass wäre unbedingt nötig um ihn zu stabilisieren- sowie Medikamente gegen das Brechen.

Dann sollte es ihm in den nächsten Tagen deutlich besser gehen- aber wie gesagt, ich halte Infusionen für unbedingt wichtig- auch zur "Entgiftung".

Beste GRüße und alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Danke,er hatte gestern aber schon Antibiotika gespritzt bekommen .Trotzdem zur Klinik fahren?Bin so unsicher,da der Kater Panik bekommt,wenn er die Transportbox sieht

Ja, denn Infusionen sind z.ZT. wirklich die einzige Möglichkeit, damit es ihm schnell beser geht und er aufhört zu brechen. Antibiotika wirken ja nur gegen eine Entzündung- nicht gegen die Unverträglichkeit auf das Broadline. Nur über infusionen kann er Kreislauf gestärkt werden und das Mittel und seine Wirkung im Körper abgeschwächt werden.

Viele GRüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mob

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.