So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7462
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Habe einen Neuzugang und zwar war die kleine immer

Kundenfrage

Habe einen Neuzugang und zwar war die kleine immer draußen,wurde sterilisiert. Sie geht super aufs Klo versteht sich mit den anderen zwei Katzen auch sehr gut, aber Nachts fängt sie an zu jammern oder meckern schreien und dann pinkelt sie auf meine Bettdecke,was soll ich tun, kann nicht jeden morgen meine Decke waschen

Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 21 Tagen.

Hallo,

gerade nachts ist es sicherlich Stress für sie, dass sie nicht raus kann.

Ich würde sie unbedingt in nur einem Zimmer lassen in der Nacht- je weniger sie rumlaufen kann, umso weniger Stress hat sie- und überall im Zimmer Baldriantropfen auf Tüchern verteilen,das entspannt sie und macht eine gute Stimmung, zudem verknüpft sie so dies Zimmer/die Wohnung positiv. Zusätzlich würde ich ihr rein pflanzlich Rescuetropfen (Internet, Apotheke) geben- 4mal täglich 5 und abends nochmal 5. Auch eine Feiliway Zerstäuber für die Steckdose ist meist sehr hilfreich, er verteilt Katzenentspannungspheromone.

Bitte die Katze nicht beruhigen, dies versteht eine Katze als Bestätigung.

Abnds müde spielen mit z.B. einer Reizangel würde zusätzlich helfen.

Viel Erfolg!

Dr.M.Wörner-Lange TÄ u. Verhaltenstherapie

www.problemtiere.de

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 19 Tagen.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.