So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17389
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Kater ist jetzt 8 Monate und sehr Menschenbezogen, er

Kundenfrage

mein Kater ist jetzt 8 Monate und sehr Menschenbezogen, er ist immer an meiner Seite und weicht auch keine Sek von mir. Ich überlege ob ich ihm ein Kumpel dazuhole habe aber Angst das er das gar nicht möchte, den er hängt so an mir er akzeptiert noch nicht mal meinen Mann, können Sie mir bitte sagen was ich machen soll , ich möchte natürlich nicht das ich evtl das neue Kätzchen wieder her geben muss. Zur Info ich bin den ganzen Tag Zuhause. Lg ***

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Monaten.

Hallo,

ein Mensch ersetzt niemals einen artgenossen,gerade bei einer reinen Wohnungskatze ist es sehr sinnvoll einen 2.Artgenossen dazu zunehmen.Da sie einen Kater haben würde ich empfehlen eine weibliche Katze dazu zu nehmen,am Besten ein Jungtier.Dies funktioniert dann meist problemlos.1-2 Wochen Geöhnungszeit müssen sie aber den Beiden durchaus geben,anfängliches Gefauche etc ist absolut normal und legt sich wie gesagt meist schon nach ein paar tagen bis 1-2 wochen von selbst.Mischen sie isch dann als Mensch nicht ein dann geht es meist noch schneller.Ist ihr kater schon kastriert?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ja er ist schon kastriert, meine Tochter hätte ihren Kater schon bei mir und leider ist mein kleiner sofort auf ihn los ob wohl ihr Kater schon 1 Jahr ist . Unser Moritz ist normalerweise sehr entspannt und ausgeglichen , er spielt mal für 15 Minuten, und dan legt er sich voll entspannt wieder hin .lg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Muss man eine 2 Katze halten , den einer schreibt so und ein anderer wieder so . Das verunsichert einem natürlich . Eigentlich würde ich ihn alleine halten den er ist so anhänglich und verschmust und er zerstört auch nichts er spielt so ca 15 Minuten und dan will er aber auch wieder seine Ruhe.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Monaten.

Hallo,

bei reinen Wohnungskatzen ist es im Sinne der Tiere mehr als empfehlenswert einen weiteren Artgenossen zu halten,die meisten Tierschutzorganisationen geben in Wohnungshaltung immer nur 2 Katzen ab,was auch sinnvoll und richtig ist.Wie gesagt ich würde aber eine weibliche katze empfehlen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch