So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7462
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze Lady miaut seit gestern ständig und ist unruhig.

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze Lady miaut seit gestern ständig und ist unruhig. Ständig maunzt sie herum, rennt einem überall nach. Legt sich hin und steht wieder nach kurzer Zeit auf um herumzustiefeln. Sie ist eine Hauskatze und hat auch eine Artgenossin. Bei der anderen merkt man gar nichts. Sie ist 5 Jahre alt und auch kastriert. Sie hat es vor 2 Jahren auch schon so extrem gehabt. Letztes Jahr war es im September/Oktober für 2 Tage so. Ist es der Wetterumschwung oder kann es sein dass sie gar leicht Rollig ist.?

Hallo,

bei einigen Katzen zeigen sich trotz Kastration gegegentlich Rolligkeitssymptome, denn es kommt vor, dass z.B. durch die Kastration Eierstocksfollikel versprengt werden, sich im Bauchraum befinden und hier weiter zunehmend Hormone produzieren. Dies kann nur an Hand einer Ausschlußdiagnose ermittelt werden- wenn also sonst alles ok ist, könnte man ihr in diesen Phasen z.B. Perlutex Tabletten zur Rolligkeitsunterdrückung geben (v.Tierarzt)

Dass sie so unruhig ist, könnte aber auch durch leichte Schmerzen im Bewegunsapperat verursacht werden, z.B. durch eine beginnende Arthrose in der Wirbelsäule und in den Gelenken. Solche Schmerzen treten dann auch häufig bei Witterungsänderungen und Nässe auf.

Hier können rein pflanzlich Traumeeltabletten aus der Apotheke helfen: 3mal täglich 1/2 Tablette aufgelöst mit dem Futter- ohnen Nebenwirkungen.

Bester Gruß

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort. Aber müsste sie es bei einer Arthrose nicht öfters haben? Sie hat es wenn ich mich so erinnere ca. 2x im Jahr. Meistens so um diese Zeit und im September wo sie die unausstehlichen Tage hat. Sie frisst fast normal und spielt auch. Aber eben nur kurz. Sonst miaut sie halt und rennt mir immer hinterher um dann zu schmusen. Und Köpfchen reiben. Mit ihrem Gemaunze macht sie nicht nur mich fertig sondern auch die andere Katze.Muss ich mit der Lady direkt beim Tierarzt vorstellig werden für die etwaigen Tabletten. Sie hat nämlich panische Angst vorm Tierarzt und sie wurde schon als “unbehandelbar” eingestuft.Mit freundlichen GrûßenB. Lindau

Ich vermute, der Tierarzt wird sie sehen wollen um vor Ort andere Ursachen auszuschließen.

Aber das würde ja schnell ein Anruf klären, ob er Ihnen die Tabletten auch so abgibt.

Entzündliche Arthrosen können durchaus auch schubweise kommen, aber auf Grund Ihrer Beschreibung könnte das Verhalten durchaus auch hormonell bedingt sein.

Bester Gruß

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.